Filed under Kreisseniorenrat Rastatt

KSR-Vorstand thematisiert den 8. Altenbericht  „Ältere Menschen und Digitalisierung“

KSR-Vorstand thematisiert den 8. Altenbericht „Ältere Menschen und Digitalisierung“

Anlässlich der Vorstandssitzung des Kreisseniorenrat am 17. September wird sich dieser mit dem 8. Altenbericht der Bundesregierung „Ältere Menschen und Digitalisierung“ befassen, der mit dem nachfolgenden Link als PDF abrufbar ist: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/ministerium/berichte-derbundesregierung/achter-altersbericht „Viele ältere Menschen haben in der Zeit der Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen erkannt, welche Möglichkeiten digitale Kommunikations- und Informationstechnologien ihnen bieten und diese stärker … Weiterlesen

Erste Corona taugliche Beratertaschen an Mobile WOHNBERATER übergeben

Erste Corona taugliche Beratertaschen an Mobile WOHNBERATER übergeben

Die ersten Corona taugliche Beratertaschen hat die Vorsitzende des Kreisseniorenrats Doris Schmith-Velten an ehrenamtliche Wohnberater übergeben, die ihre vor Ort Beratung nach der Corona Pause wieder aufnehmen wollen. Vor dem Hintergrund, dass plötzliche gesundheitliche Einschränkungen, beispielsweise nach einem Schlaganfall, vor Corona nicht Halt machen und nach solchen Ereignissen oft eine Anpassung der Wohnung erforderlich werden, … Weiterlesen

Auszubildende der Altenpflege und Altenpflegehilfe Schule Sancta Maria Bühl trotzen Corona

Auszubildende der Altenpflege und Altenpflegehilfe Schule Sancta Maria Bühl trotzen Corona

Bühl (hr) – Trotz der dreimonatigen Corona-Schließung der Altenpflegeschule Sancta Maria sind alle Schülerinnen und Schüler bei der Stange geblieben zollte Manuel Benz, Leiter der Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe Sancta in Bühl, seinen größten Respekt und sprach seine besondere Wertschätzung aus. Bei einem Hintergrundgespräch mit Vorstandsmitgliedern des Kreisseniorenrats Rastatt schilderte Benz eindrücklich die sich … Weiterlesen

Aktuelle Corona-Informationen der Landesregierung

Aktuelle Corona-Informationen der Landesregierung

Beibehalten werden müssen auch noch folgende Einschränkungen: Das Abstandsgebot und die Kontaktbeschränkungen bleiben aufrechterhalten, einschließlich des Verzichts auf private Reisen und Verwandtenbesuche. Ergänzend wird nun neu den Bürgerinnen und Bürgern dringend empfohlen, in der Öffentlichkeit, insbesondere im öffentlichen Personennahverkehr und beim Einkauf im Einzelhandel, wo das Abstandsgebot im Alltag praktisch nicht eingehalten werden kann, sogenannte … Weiterlesen

Frohe Ostern

Frohe Ostern

Der Alltag ist durch „Corona“ völlig auf den Kopf gestellt und konfrontiert uns mit großen Herausforderungen. Gewohnte Strukturen und bewährte Abläufe sind von einem auf den anderen Tag entfallen. Ostern wird in diesem Jahr bei den meisten Menschen anders ablaufen als gewohnt. Die Ausgangsbeschränkung begleitet uns sicherlich noch ein bisschen und jeder einzelne von uns freut sich, … Weiterlesen

Coronavirus reduziert das Angebot des KSR

Coronavirus reduziert das Angebot des KSR

Vor dem Hintergrund, dass Senioren durch den Corona-Virus besonders gefährdet sind, hat der geschäftsführende KSR-Vorstand beschlossen, den Empfehlungen der Bundes- und der Landesregierung zu folgen, und alle Treffen, Veranstaltungen und sozialen Kontakte zunächst bis 30. April 2020 abzusagen. Dies betrifft aktuell alle eigene Veranstaltungen des KSR beziehungsweise Veranstaltungen Dritter zu denen Mitglieder des Vorstands eingeladen … Weiterlesen

KSR-Vorstandssitzung

KSR-Vorstandssitzung

Neben dem Bericht der Vorsitzenden beschäftigte sich der KSR-Vorstand am 10. März im Rossi Haus Rastatt  mit der Beitragsordnung, dem Beitrag „15 Jahre KSR“ im Heimatbuch des Landkreises, dem Pflegezug 2021 sowie den geplanten Schulungen im März und April 2020, die unter dem Vorbehalt stehen, wegen der Corona Krise möglicherweise abgesagt zu werden.

Alterssimulationsanzug

Alterssimulationsanzug

Motiviert von ihrer Klassenlehrerin Dagmar Schlander wollten die Schüler der Migrantenklasse der Anne-Frank-Schule Rastatt, bestehend aus Teilnehmern aus China, Nigeria und Georgien, die krankheits- beziehungsweise altersbedingten Einschränkungen am eigenen Leib verspüren, die sie in ihrem Praktikum in den Pflegeeinrichtungen bei den von ihnen zu pflegenden Personen sehen. Angeleitet von der stellvertretenden Vorsitzenden Monika Rapp mit … Weiterlesen

Kriminalität gegen ältere Menschen – oder: Schlauer gegen Klauer!

Kriminalität gegen ältere Menschen – oder: Schlauer gegen Klauer!

Vor dem Hintergrund, dass mit steigender Tendenz Anzeigen über versuchte Trickbetrügereien bei der Polizei auflaufen, hat Polizeioberkommissar Ralf Kaufmann vom Polizeipräsidium Offenburg auf Einladung des Kreisseniorenrats im Sozialzentrum des DRK-Kreisverband Bühl-Achern rund 40 Seniorinnen und Senioren für mehr Aufmerksamkeit gegen Trickbetrüger sensibilisiert. Einige Senioren berichteten von eigenen Erfahrungen. Egal welche rührseligen oder dramatischen Geschichten ihnen … Weiterlesen