Filed under Kreisseniorenrat Rastatt

Coronavirus reduziert das Angebot des KSR

Coronavirus reduziert das Angebot des KSR

Vor dem Hintergrund, dass Senioren durch den Corona-Virus besonders gefährdet sind, hat der geschäftsführende KSR-Vorstand beschlossen, den Empfehlungen der Bundes- und der Landesregierung zu folgen, und alle Treffen, Veranstaltungen und sozialen Kontakte zunächst bis 30. April 2020 abzusagen. Dies betrifft aktuell alle eigene Veranstaltungen des KSR beziehungsweise Veranstaltungen Dritter zu denen Mitglieder des Vorstands eingeladen … Weiterlesen

KSR-Vorstandssitzung

KSR-Vorstandssitzung

Neben dem Bericht der Vorsitzenden beschäftigte sich der KSR-Vorstand am 10. März im Rossi Haus Rastatt  mit der Beitragsordnung, dem Beitrag „15 Jahre KSR“ im Heimatbuch des Landkreises, dem Pflegezug 2021 sowie den geplanten Schulungen im März und April 2020, die unter dem Vorbehalt stehen, wegen der Corona Krise möglicherweise abgesagt zu werden.

Alterssimulationsanzug

Alterssimulationsanzug

Motiviert von ihrer Klassenlehrerin Dagmar Schlander wollten die Schüler der Migrantenklasse der Anne-Frank-Schule Rastatt, bestehend aus Teilnehmern aus China, Nigeria und Georgien, die krankheits- beziehungsweise altersbedingten Einschränkungen am eigenen Leib verspüren, die sie in ihrem Praktikum in den Pflegeeinrichtungen bei den von ihnen zu pflegenden Personen sehen. Angeleitet von der stellvertretenden Vorsitzenden Monika Rapp mit … Weiterlesen

Kriminalität gegen ältere Menschen – oder: Schlauer gegen Klauer!

Kriminalität gegen ältere Menschen – oder: Schlauer gegen Klauer!

Vor dem Hintergrund, dass mit steigender Tendenz Anzeigen über versuchte Trickbetrügereien bei der Polizei auflaufen, hat Polizeioberkommissar Ralf Kaufmann vom Polizeipräsidium Offenburg auf Einladung des Kreisseniorenrats im Sozialzentrum des DRK-Kreisverband Bühl-Achern rund 40 Seniorinnen und Senioren für mehr Aufmerksamkeit gegen Trickbetrüger sensibilisiert. Einige Senioren berichteten von eigenen Erfahrungen. Egal welche rührseligen oder dramatischen Geschichten ihnen … Weiterlesen

Klausurtag des KSR-Vorstands im Hotel am Froschbächel in Bühl

Klausurtag des KSR-Vorstands im Hotel am Froschbächel in Bühl

Eine umfangreiche Themenvielfalt behandelten die Vorstandsmitglieder bei ihrer  Klausurtagung am 17. Januar 2020 im Hotel am Froschbächel in Bühl. Mit Blick auf den Auszug aus der Satzung „§ 2 Zweck und Aufgaben“ zeigte sich die Vorsitzende überzeugt, der KSR ist gut unterwegs und hat keinen Nachholbedarf. Weitere Themen waren unter anderem: Mobile Wohnberatung Der stellvertretende … Weiterlesen

Zeitreise ins Alter

Zeitreise ins Alter

Rastatt (hr) – Motiviert von der Studiendirektorin Christin Sieg und der Klassenlehrerin Nina Scheuring und angeleitet von Mitgliedern des Kreisseniorenrats machten 25 angehende Altenpflegerinnen und Altenpfleger im Alter zwischen 15 und 56 Jahre, die zweimal wöchentlich in der kreiseigenen Anne-Frank-Schule ihr theoretisches Rüstzeug bekommen, mit den Alterssimulationsanzügen (ASA) eine Zeitreise ins Alter. Wie es ist, … Weiterlesen

Einfach mal raus aus dem Heim

Einfach mal raus aus dem Heim

Erstmals haben Schüler der Altenpflegeschule Sancta Maria Bühl, motiviert vom Leiter der Schule, mit Bewohnern des Veronikaheims den Adventsmarkt in Bühl besucht und konnten miterleben, wie die Augen der Seniorinnen und Senioren zu leuchten begannen und alte Erinnerungen aufgekommen sind. Die Vorsitzende des Kreisseniorenrats Rastatt, Doris Schmith-Velten, und der Leiter der Altenschule würden es begrüßen, wenn … Weiterlesen

ASA, Bachschlossschule Bühl

ASA, Bachschlossschule Bühl

Bühl (hr) – Eine Zeitreise ins Alter mit den Alterssimulationsanzügen (ASA) ermöglichten die Vorstandsmitglieder Doris Schmith-Velten,  Josef Elter, Marianne Götz und Hans Riemer des Kreisseniorenrats (KSR) mit tatkräftiger Unterstützung von einer Auszubildenden zur Orthopädietechnik-Mechanikerin Schülerinnen der neunten und zehnten Klasse der Bachschlossschule Bühl, die sich im Ethikunterricht mit dem Thema älter werden beschäftigen. Wie es … Weiterlesen

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Rastatt (hr) – Im Rahmen des Projekts „Daheim Wohnen in Rastatt“ hatte Margit Wagner-Körber vom städtischen Fachbereich Jugend, Familie und Senioren einen Vortrag im Rossi-Haus Initiiert, bei dem der stellvertretende Vorsitzende des Kreisseniorenrats Rastatt (KSR) und Orthopädietechnikermeister Josef Elter mit vielen Praxisbeispielen einen Überblick über Möglichkeiten gab, wie man auch mit körperlich Einschränkungen lange in … Weiterlesen

Runder Tisch Mobilität

Runder Tisch Mobilität

Die Vorsitzende Doris Schmith-Velten begrüßte Theo Höll als Hausherr des Erich-Burger-Heim, als Referent Polizeihauptkommissar Peter Huber vom Polizeipräsidium Offenburg Abteilung Prävention, 37 Vertreterinnen und Vertreter der Seniorenwerke im Landkreis Rastatt sowie die Vorstandsmitglieder des KSR. Aus Sicht der Vorsitzenden hat sich der „Runde Tisch – Seniorenarbeit im Landkreis Rastatt“ bewährt. Am Runden Tisch sind Organisationen … Weiterlesen