Coronavirus reduziert das Angebot des KSR

Vor dem Hintergrund, dass Senioren durch den Corona-Virus besonders gefährdet sind, hat der geschäftsführende KSR-Vorstand beschlossen, den Empfehlungen der Bundes- und der Landesregierung zu folgen, und alle Treffen, Veranstaltungen und sozialen Kontakte zunächst bis 30. April 2020 abzusagen.

Dies betrifft aktuell alle eigene Veranstaltungen des KSR beziehungsweise Veranstaltungen Dritter zu denen Mitglieder des Vorstands eingeladen sind:

20. März „Bürgerverein Ludwigvorstadt“ im Rossi Haus
31. März „Expertenkreis Inklusion“ im Rathaus Rastatt
08. April „Runder TischPsychische Gesundheit im Alter-“ in Muggensturm
14. April „Schulung Heimbeiräte“ im Landratsamt
23. April „Schulung Wohnberater“ in der Anne-Frank-Schule
30. April „Schulung Heimbeiräte“ beim DRK KV Bühl

Sobald sich eine Entspannung abzeichnet werden Ersatztermine bekanntgegeben.